back to top
18.9 C
Athens
Τετάρτη, 24 Απριλίου, 2024

18.9 C
Athens
Τετάρτη, 24 Απριλίου, 2024

Nachrichten auf Deutsch

Διαβάστε επίσης

Nach dem Ausbruch des Coronavirus in einem Schlachthof der Firma Tönnies hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet einen Lockdown über den gesamten Kreis Gütersloh verhängt. Dieser solle bis zum 30. Juni gelten. Der Lockdown bedeutet, dass nun wieder Kontaktbeschränkungen eingeführt werden. Außerdem sind Freizeitaktivitäten in geschlossenen Räumen vorübergehend nicht gestattet, Ausstellungen und Museen müssen wieder schließen. Restaurants und Speisegaststätten können geöffnet bleiben, aber nur noch für Menschen aus einem Hausstand.

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die rechtsextremistische Vereinigung “Nordadler” verboten. “Seit den Morgenstunden laufen in vier Bundesländern polizeiliche Maßnahmen”, teilte der Sprecher des Ministeriums auf Twitter mit. Die Gruppierung agiere vorwiegend im Netz. “Rechtsextremismus und Antisemitismus haben auch im Internet keinen Platz”, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Razzien bei wichtigen Vereinsmitgliedern liefen laut Ministerium in Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Brandenburg und Niedersachsen. Die Gruppierung verfolgt nach Einschätzung des Bundesinnenministeriums eine nationalsozialistische Ideologie und firmiert auch unter den Bezeichnungen “Völkische Revolution”, “Völkische Jugend”, “Völkische Gemeinschaft” und “Völkische Renaissance”.

Der Dax-Konzern Wirecard versackt immer tiefer in einem Bilanzskandal. Die Staatsanwaltschaft München I hat nun den zurückgetretenen Chef des Finanzdienstleisters, Markus Braun, festgenommen. Der Manager stellte sich am Montagabend den Ermittlern, wie die Strafverfolger mitteilten. Der Österreicher werde im Laufe des Tages einer Ermittlungsrichterin am Münchner Amtsgericht vorgeführt, die über eine Haft entscheide.

Nachdem Österreichs Kanzler Sebastian Kurz am Sonntag in einem Interview mit der griechischen Zeitung „Kathimerini“ gesagt hatte, die Türkei dürfe illegale Migranten vor den Toren Europas nicht dazu benutzen, um Druck auf die EU auszuüben, ließ die Antwort aus der Türkei nicht lange auf sich warten. Am Montag meldete sich der Sprecher des Außenministeriums, Hami Aksoy, mit einer Retourkutsche zu Wort und kritisierte, Österreich verstoße selbst „gegen die gemeinsamen Werte der EU und der Menschheit“. Kanzler Kurz wird empfohlen, die „Erklärung des Menschenrechtskommissars des Europarates sorgfältig zu lesen“.

Es gibt 21 neue Corona-Fälle in den vergangenen 24 Stunden in Griechenland. Nur fünf davon sind aus dem Ausland „importiert“. Es gibt keinen neuen Todesfall.

Die Wetterprognose. Die Sonne scheint heute in Attiki, aber ab Nachmittag kann es Regen geben. Die Temperatur ist bis 26 Grad in Athen.

Deutsch 23-06-2020

ΡΟΗ ΕΙΔΗΣΕΩΝ
ΑΘΗΝΑ +
spot_img

Συμβαίνει στην Αθήνα